Specials & Workshops Oktober bis Dezember

Anmeldungen über den Anmeldebutton am Special / Workshop oder das Anmeldeformular

Specials in den Herbstferien

Qi Gong meets Slow Down Yoga mit Karin am Di, den 06.10.20 18.00 h bis 20.00 h

Langsam fließende Qigong-Übungen, in denen Atem, Bewegung und unsere Vorstellung von Elementen der Natur miteinander verbunden werden. Gefolgt von einer "Reinigungsübung" und dem obligatorischen Einsammeln des QIs, der Lebensenergie. Sanfter Übergang zum ruhigen Slow Down Yoga,  bestimmt durch leichte Mobilisation, Dehnung und Entspannung.

Hatha Yoga meets FAYO mit Kristina Mi, den 07.10.20 18 h bis 20 h

Wollt Ihr mal so richtig entspannen?

 

Dann bietet sich dieses Special mit Kristina an.

 

Softes Hatha Yoga mit leichten Asanas, um den Körper zu erwärmen u. zu stärken ergänzt um Faszienmassagen und einem ausgiebigen abschließenden Shavasana für Entspannung pur.

Hatha Yoga Flow mit Karin am Di, den 13.10.20 18.00 h bis 20.00 h

Himmel & Erde - 

sich beugen & rotieren

 

Ein achtsames Erkunden der vier Bewegungsrichtungen in einem sanftem Hatha Yoga Flow, bei bewusstem Wahrnehmen von Ausrichtung und Wirkweise.

Den Abschluss bildet eine meditative Reise in die Natur.

Yin Yoga im Herbst am So, den 18.10.20 16.00 h bis 18.00 h

Im Herbst geht es darum, dass Immunsystem für die kälter werdende Jahreszeit zu stärken und die körpereigene Abwehr aufzubauen.

 

Lunge- und Dickdarmmeridian stehen hier im Vordergrund und helfen uns dabei, uns von Überflüssigem zu reinigen und zu befreien.

 

Yin meets Yangyoga mit Petra am Sa, den 24.10.20 10 h bis 12 h

In der Yangpraxis finden wir Sicherheit und Führung dank klarer Ausrichtungsprinzipien, mit deren Hilfe wir unsere Kraft bewusst und gezielt einsetzen. Stabilität, Selbstwirksamkeit, Handlungsfähigkeit und den Raum für Wachstum in den einzelnen Asanas finden.


Die Yinpraxis hingegen bringt uns in Kontakt mit den tieferen Schichten unseres Seins. Wir kommen ins Fühlen, brauchen keiner vermeidlich „perfekten Form“ zu entsprechen, sondern dürfen im aktuellen Moment ganz wir selber sein.

 

Pilates meets Rücken am Sa, den 07.11.20 10.00 h bis 12.00 h

Moderne Rückenschule und Spiraldynamik® kombiniert mit Pilatesübungen.

Prävention von haltungs-, arbeits- bzw. stressbedingten und funktionellen Beschwerden des Rücken-, Schulter-, Nackenbereichs.

Medical Yoga am Sa, den 14.11.20 10.00 h bis 12.00 h

 

Gezielter Einsatz anatomisch korrekt ausgerichteter Yogastellungen. Ziele sind die Über- und Fehlbelastungen von Wirbelsäule und Gelenken entgegenzuwirken und die Körperhaltung zu korrgieren.

Abbau muskulärer Dysbalancen und Dehnung verspannter Körperbereiche.

 

Grundlage bildet das Bewegungs- & Therapiekonzept der Spiraldynamik® ergänzt um die Ausrichtungsprinzipien des Anusara®Yoga.

Medical Yoga / Yoga meets Spiraldynamik® für wen geeignet?

  • ideal nach Verletzungen
  • bei orthopädischen Problemen
  • zur Verfeinerung der eigenen Yogapraxis
  • zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge
  • bei haltungsbedingten und funktionellen Bewegungseinschränkungen

 

Wichtiger Hinweis: Medical Yoga ist keine medizinische Tätigkeit u. ersetzt nicht erforderliche bzw. verordnete Therapien, sondern wirkt unterstützend und begleitend!!!!

 

Hatha Vinyasa Flow mit Franzi am Sa, den 21.11.20 10 h bis 12 h

 

Entfacht das innere Feuer mit einer fließend dynamischen Hatha Vinyasa Flow Yoga Einheit, mit der Franzi Euch zum Schwitzen bringt.

 

Der knackig intensive Flow wird Step by Step aufgebaut, so dass Ihr in die Verbindung von Atem u. Bewegung eintauchen und mit dieser Energie fließen könnt.

Yin meets Yang Yoga mit Jutta am So, den 29.11.20 16 h bis 18 h

Zum 1. Advent gönnt Euch eine Portion entspannten Yin Yoga, welcher durch die passiv gehaltenen Dehnungen das tiefe Faszien- u. Meridiansystem unterstützt u. dabei nicht nur den Energiefluss, sondern auch die Flexibilität verbessert. Durch das längere Halten der Positionen kommen Körper wie Geist zur Ruhe.

 

Der aktive Yang Yoga versorgt Euch dann wieder mit neuer Kraft und Energie. Die Asanas kurbeln den Stoffwechsel an, so dass Giftstoffe nach außen abtransportiert werden können. Der Körper wird entgiftet und wird dadurch vitaler und leistungsfähiger.

 

Eine gesunde, wohltuende u. ausgleichende Alternative also zum Adventscafé. ;-)

Pilates meets Faszien mit Janine am Sa, den 05.12.20                10.00 h bis 12.00 h

 

Integration des Faszientrainings in eine Pilateseinheit.

 

Verbesserung der Elastizität und Dehnfähigkeit von Muskeln und Faszien.

 

Entwicklung einer verfeinerten Körperwahrnehmung durch Schwingen, Pulsieren und federnde Elemente.

 

Auflösung von Verfilzungen und Verklebungen der Faszien durch Selbstmassagen mit diversen Massagetools.

 

Zur Leistungssteigerung und zur Regeneration nach Verletzungen u. Schmerzen im myofascialen Bereich.

 

 

Bewegungstherapie Workshop nach Liebscher & Bracht®              am Sa, den 12.12.20 10.00 h bis 13.00 h

Möchten Sie Verspannungen abbauen, Ihre Beweglichkeit u. Flexibilität verbessern u. Ihre Schmerzen am Bewegungsapparat reduzieren?

 

Mit den Engpassdehnungen und den Schmerzfrei-Übungen in Kombination mit den Faszienrollmassagen der Liebscher & Bracht Bewegungstherapie sind Sie in diesem Workshop richtig aufgehoben. Nach kurzer theoretischer Einfügung in die Liebscher & Bracht Methode geht's gleich an die praktische Umsetzung. Die Liebscher & Bracht Fasziensets sind in ausreichender Menge vorhanden u. können bei Bedarf am Ende des Workshops vergünstigt erworben werden.

 

Wichtiger Hinweis: Bewegungstherapie nach Liebscher & Bracht beinhaltet keine Schmerztherapie Behandlung, welche selbstverständlich nur in einem Einzeltermin durchgeführt werden kann!

Termine nach individueller Vereinbarung an kontakt@meike-kaemmerer.de

 

Hormon Yoga Workshop am Sa, den 19.12.20 10.00 h bis 13.00 h

Kurz vorm 3. Advent tut Frau sich Gutes mit den vitalisierenden, stärkenden und regenerierenden Übungen des Hormon Yoga. Hormon Yoga lindert auf

natürliche Weise Beschwerden der Wechseljahre, ist aber auch für jüngere Frauen mit Zyklusstörungen hilfreich zur Aktivierung des Hormonsystems.

Nicht geeignet in der Schwangerschwaft, bei Tumoren, Endometriose, Myomen, Hysterektomie, Herzproblemen u. Schilddrüsenüberfunktion. Bei Unsicherheiten klären Sie die Teilnahme vorab ärztlich ab.